MediaMarkt Schweden erwartet RELEX zur Transformation der Lieferkette

27. February 2019

Der schwedische Unterhaltungselektronik-Händler will mit der Retail-Planungslösung seine Lieferkettenprozesse optimieren, die Bestände reduzieren und die Verfügbarkeit erhöhen.

MediaMarkt Schweden hat sich für RELEX entschieden, um seine Lieferkette zu automatisieren und zu optimieren. RELEX, dessen bahnbrechende Retail-Planungslösungen für Kunden weltweit beeindruckende Ergebnisse geliefert haben, wird die weitgehend manuellen Supply-Chain-Management-Prozesse des Einzelhändlers ersetzen.

MediaMarkt entschied sich für RELEX, um die Prognosegenauigkeit zu verbessern, den Bestand an die Nachfrage anzupassen, die Verfügbarkeit zu erhöhen und die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter durch Automatisierung zu reduzieren.

MediaMarkt betreibt 27 Filialen sowie einen Online-Shop in Schweden und ist Teil des führenden europäischen Unterhaltungselektronik-Handels, der MediaMarktSaturn-Fachhandelsgruppe, die über 1.000 Filialen in 15 Ländern betreibt. Die Media Markt Tiefpreisgarantie 2016, kompetente Mitarbeiter, exzellenten Service, klare Werbung und eine dezentrale Organisation sind nur einige der Dinge die Media Markt auch in Schweden bietet.

Media Markt Schweden RELEX

Hauptziel von Media Markt in Schweden und überall auf der Welt

Das Hauptziel von MediaMarkt ist die Verbesserung und Vereinfachung der heutigen Supply-Chain-Planung, um zeitaufwändige manuelle Bedarfsprognosen und Nachschubprozesse zu reduzieren. Es wird erwartet, dass RELEX die Prognosegenauigkeit und Nachschubeffizienz von MediaMarkt verbessert, die Lagerbestände besser an die Kundennachfrage anpasst und gleichzeitig die Verfügbarkeit und den Umsatz erhöht.

Das System wird den heutigen manuellen Arbeitsaufwand erheblich reduzieren, was die Zeit des Supply-Chain-Teams für eine stärkere Konzentration auf wertschöpfende und strategische Aktivitäten freisetzt.

Das sagen die Chefs der Firma

“Mit RELEX wollen wir bessere Arbeitsprozesse für die Bedarfsprognose und den Nachschub erreichen”, sagt Andreas Vogler, CPO bei MediaMarkt Schweden. “Das System wird den heutigen manuellen Arbeitsaufwand erheblich reduzieren, was die Zeit des Supply-Chain-Teams frei macht, sich auf mehr wertschöpfende und strategische Aktivitäten zu konzentrieren, die das Kundenerlebnis in unseren Filialen und online verbessern.”

Wir freuen uns sehr darauf, MediaMarkt die enormen Vorteile einer Supply Chain Transformation zu zeigen.

“Wir freuen uns sehr darauf, MediaMarkt die enormen Vorteile einer Supply-Chain-Transformation aufzuzeigen”, sagt Christian Brunberg, Director Sales Scandinavia bei RELEX. “Die Erfahrung von RELEX in der Unterhaltungselektronik und die Unterstützung des Einzelhandels beim Übergang von manuellen Systemen zu unserer Spitzentechnologie stimmen uns zuversichtlich, dass wir die Ergebnisse liefern werden, die MediaMarkt erwartet, und mehr.”